Die Leidenschaft für die Musik hat sie zusammengeführt: Gudrun Mayrl (Sopran), Irene Clara (Sopran), Elisabeth Fistill (Alt), Renzo Huber (Tenor) und Raimund Pitscheider (Bass).

Alle sind in den unterschiedlichsten musikalischen Bereichen tätig. Ob als Klavierlehrer, Kirchenmusiker/-in, Chorleiter/-in, Musiklehrer/-in, Mitglied von kleineren und größeren Vokal- und Instrumentalensembles oder Solist/-in, die Musik begleitet alle fünf sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben.

Im Ensemble haben die fünf Sänger vor allem ihre Liebe zur Alten Musik entdeckt, sie sind aber auch für Klänge der Neuen Musik aufgeschlossen. Mit ladinischen Volksliedern zeigen sie immer wieder gerne die Wurzeln ihrer Herkunft.

Im Laufe der Fort- und Weiterbildung konnten sie mit hervorragenden Persönlichkeiten wie Emma Kirkby, Christian Hilz, Bernd Oliver Fröhlich und Ulrike Hofbauer zusammenarbeiten.

Ganz besondere Unterstützung erfuhr das Ensemble durch Monika Mauch, unter deren Anleitung schon mehrere Projekte realisiert werden konnten.